» 2 lug 2020

BOOT Düsseldorf 2020

Boot-Dusserdolf-2020-coverIl boot di Düsseldorf, il più importante salone della nautica e degli sport acquatici del mondo, rappresenta ogni anno a Gennaio il luogo d’incontro “d’eccellenza” per l’intero settore. Dal 18 al 26 gennaio 2020 circa 1.900 espositori provenienti da 71 paesi presenteranno le loro interessanti novità, affascinanti sviluppi ed attrezzature marittime. Oltre 2.100 giornalisti provenienti da quasi 50 paesi del mondo saranno sul posto e racconteranno ciò che succede al BOOT. L’intero mercato sarà ospite a Düsseldorf e nelle nove giornate di fiera inviterà a compiere, nei suoi 17 padiglioni su 230.000 metri quadrati, un viaggio entusiasmante nel mondo globale degli sport acquatici. OvviamenteHalle 6 der boot Düsseldorf ist für Besucher ein Ort zum Staunen. Hier werden die größten und luxuriösesten Motoryachten zusammen mit Tendern und Chase Boats aus dem High-End-Bereich präsentiert. Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern ein. Mit den Angebotsschwerpunkten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks / Rudern, Wasserski, Wakeboard, Wakeskate, Skimboard, Jetski, Tauchen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie beach resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. vista la sede “nordica” e centro europea gli indirizzi nautici sono piuttosto diversi da quelli tipici dei pescatori e della nautica da pesca come siamo abituati ad intenderla dalle nostre parti. Gli scandinavi fanno molto frequentemente escursioni in barca con la famiglia sulle E-boat e questo tipo d’esperienza sta diventando sempre più popolare in altri paesi europei. Ci sono le pratiche barche finlandesi per la pesca ed il relax che offrono piacevoli occasioni di mobilità per il tempo libero a tutta la famiglia. Grande spazio alla motoristica con i  nuovi tipi di motori nautici trovano spazio  in quasi tutti i padiglioni del boot di Düsseldorf 2020. La nuova hall 1  è un’apprezzata nuova sede in cui si potrannoHalle 6 der boot Düsseldorf ist für Besucher ein Ort zum Staunen. Hier werden die größten und luxuriösesten Motoryachten zusammen mit Tendern und Chase Boats aus dem High-End-Bereich präsentiert. Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern ein. Mit den Angebotsschwerpunkten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks / Rudern, Wasserski, Wakeboard, Wakeskate, Skimboard, Jetski, Tauchen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie beach resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. ammirare gli yacht a motore tra i 30 e i 60 piedi (10-20 metri). Molto dello spazio espositivo è quindi dedicato alla nautica super lussuosa dei grandi yacht tra gli 80 ed i 96 piedi con un enorme padiglione 6 che  accoglie tutti i marchi più prestigiosi del settore super yacht con le loro magnifiche creazioni. Ma anche l’arte marinaresca sarà presente nel padiglione 7 con mostre di quadri in grande formato di vedute marine, mostre fotografiche con il mare come soggetto principale e sculture in tema. Grandi strutture specifiche ed eventi dedicati agli sport della tavola nel padiglione 8a dedicato interamente al surf sportivo. Questa area ospita una gamma completa di prodottiNachwuchsförderung ist auf der boot 2020 das herausragende Thema. Nachdem beim Presserundgang schon start sailing vorgestellt wurde, start boating zum Motorbootsport ist der Einsteigerhotspot in der Halle 3, steht auch in der Surfsporthalle die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt. So kann am Surfsimulatur erst einmal die Technik auf dem Trockenen trainiert werden. Das bringt beim Sprung ins Wasser einen echten Vorsprung. Unser Model Lea (15) testet den Simulator unter Anleitung von Profi-Surferin Karin Jaggi. Das Trainerteam vom Verband Deutscher Wassersportschulen ist mit dabei und gibt praktische Tipps.   Für alle Surfeinsteiger, die in den Jahren 2018/2019 ihren Schein gemacht haben, gibt es gegen Vorlage ihrer Ausbildungsbescheinigung an den Kassen vor Ort vergünstigte Eintrittskarten zur Messe.   Wie eine Kombination aus Kiten und Windsurfen wirkt das sogenannte „Wingfoilen“ und alle großen Marken haben Equipment dazu im Angebot. Die Surfprofis Flo Jung und Klaas Voget zeigen auf dem 65 Meter langen „Flatwater Pool“ wie es funktioniert.  Seit vier Jahren ist die Indoorwelle „THE WAVE“ des Unternehmens Citywave aus München die Mega-Attraktion auf der boot. Der Surfer und Mitentwickler der Welle Hannes Meures erläutert im Interview die Besonderheit der „WAVE“ gegenüber anderen künstlichen Wellen oder echten Flusswellen wie im Münchener Eisbach. Er stellt die Teilnehmer der 4. boot Düsseldorf WAVE Masters vor und erklärt, welche Rolle in Zukunft künstliche Wellen spielen werden. | The promotion of young talents is the outstanding topic at the boot 2020. After start sailing was already presented during the press tour, start boating for motorboat sport is the beginners' hotspot in hall 3, the promotion of young talents is also the focus in the surf sports hall. So first of all the technique can be trained on the dry on the surf simulator. This gives you a real edge when jumping into the water. Our model Lea (15) tests the simulator under the guidance of professional surfer Karin Jaggi. The team of trainers from the Association of German Watersport Schools is also present and gives practical tips.  For all surfing beginners who have made their license in 2018/2019, there are discounted tickets to the fair on presentation of their training certificate at the ticket offices on site.  The so-called "Wingfoiling" looks like a combination of kiting and windsurfing and all major brands have equipment for it. Surfing pros Flo Jung and Klaas Voget will show how it works on the 65-metre long "Flatwater Pool".  For four years now, the indoor wave "THE WAVE" by Citywave from Munich has been the mega attraction at the boot. In an interview, the surfer and co-developer of the wave Hannes Meures explains the special features of "WAVE" compared to other artificial waves or real river waves like the Munich Eisbach. He introduces the participants of the 4th boot Düsseldorf WAVE Masters and explains the role of artificial waves in the future.  prestigiosi per il surfista. In nessuna parte del mondo si riuniranno in questa sede tante tavole  come al prossimo meeting degli sport su tavola previsto all’inizio del 2020 nel porto nazionale del boot di Düsseldorf. ll fascino del padiglione dedicato al surf spazia dal windsurfing al kitesurfing e dal divertente SUP all’azione frenetica dell’onda indoor: THE WAVE realizzato da citywave® ha festeggiato il suo acclamato debutto a Düsseldorf dal 2017 e da allora è stato sempre soprattutto una cosa: estremamente popolare e quindi sempre in movimento impetuoso: una pool attiva molto frequentata. Il boot offre anche una pista da skimboarding, una piscina di acqua ferma di 65 metri con impianto diWorld of Paddling der boot  In Halle 13 schlängelt sich ein 90 Meter langer Flusslauf durch eine Gebirgslandschaft. Hier werden Kanus und Kajaks getestet und erste Paddelversuche unternommen.  Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern ein. Mit den Angebotsschwerpunkten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks / Rudern, Wasserski, Wakeboard, Wakeskate, Skimboard, Jetski, Tauchen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie beach resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Nachwuchsförderung ist auf der boot 2020 das herausragende Thema. Nachdem beim Presserundgang schon start sailing vorgestellt wurde, start boating zum Motorbootsport ist der Einsteigerhotspot in der Halle 3, steht auch in der Surfsporthalle die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt. So kann am Surfsimulatur erst einmal die Technik auf dem Trockenen trainiert werden. Das bringt beim Sprung ins Wasser einen echten Vorsprung. Unser Model Lea (15) testet den Simulator unter Anleitung von Profi-Surferin Karin Jaggi. Das Trainerteam vom Verband Deutscher Wassersportschulen ist mit dabei und gibt praktische Tipps.   Für alle Surfeinsteiger, die in den Jahren 2018/2019 ihren Schein gemacht haben, gibt es gegen Vorlage ihrer Ausbildungsbescheinigung an den Kassen vor Ort vergünstigte Eintrittskarten zur Messe.   Wie eine Kombination aus Kiten und Windsurfen wirkt das sogenannte „Wingfoilen“ und alle großen Marken haben Equipment dazu im Angebot. Die Surfprofis Flo Jung und Klaas Voget zeigen auf dem 65 Meter langen „Flatwater Pool“ wie es funktioniert.  Seit vier Jahren ist die Indoorwelle „THE WAVE“ des Unternehmens Citywave aus München die Mega-Attraktion auf der boot. Der Surfer und Mitentwickler der Welle Hannes Meures erläutert im Interview die Besonderheit der „WAVE“ gegenüber anderen künstlichen Wellen oder echten Flusswellen wie im Münchener Eisbach. Er stellt die Teilnehmer der 4. boot Düsseldorf WAVE Masters vor und erklärt, welche Rolle in Zukunft künstliche Wellen spielen werden. | The promotion of young talents is the outstanding topic at the boot 2020. After start sailing was already presented during the press tour, start boating for motorboat sport is the beginners' hotspot in hall 3, the promotion of young talents is also the focus in the surf sports hall. So first of all the technique can be trained on the dry on the surf simulator. This gives you a real edge when jumping into the water. Our model Lea (15) tests the simulator under the guidance of professional surfer Karin Jaggi. The team of trainers from the Association of German Watersport Schools is also present and gives practical tips.  For all surfing beginners who have made their license in 2018/2019, there are discounted tickets to the fair on presentation of their training certificate at the ticket offices on site.  The so-called "Wingfoiling" looks like a combination of kiting and windsurfing and all major brands have equipment for it. Surfing pros Flo Jung and Klaas Voget will show how it works on the 65-metre long "Flatwater Pool".  For four years now, the indoor wave "THE WAVE" by Citywave from Munich has been the mega attraction at the boot. In an interview, the surfer and co-developer of the wave Hannes Meures explains the special features of "WAVE" compared to other artificial waves or real river waves like the Munich Eisbach. He introduces the participants of the 4th boot Düsseldorf WAVE Masters and explains the role of artificial waves in the future.  wakeboard. Qui rilassati canoisti in piedi mostrano esercizi di yoga sulla tavola oppure i kitesurfer o i windsurfer si scatenano con l’aiuto di simulatori. Ben 3 padiglioni, 11, 12 e 13 sono dedicati alla subacquea ed a tutte le attività ad essa collegate. Sono oltre 400 gli espositori che si riuniscono qui, creando in effetti una fiera “dentro” la fiera, con tutti i brand mondiali più famosi di attrezzature per le attività  subacquee. Ma anche eventi spettacolari come la proiezione di filmati e documentari sui più esotici siti di immersione, mostre fotografiche,  interviste a personaggi famosi, tutorial per principianti e praticanti evoluti. Grande risalto alla video e fotosub nello spazio “Water Pixel World” con leTolle Aufnahmen vom letzten Bootstrip, dem heißen Ritt über die Wellen mit dem Board oder vom Tauchen mit  exotischen Bewohnern der Unterwasserwelt mit nach Hause nehmen und Freunden zeigen können - Das wünschen sich viele. Und das das heutzutage gar nicht mehr so schwer ist, das zeigt das boot Düsseldorf Team zusammen mit den Ausstellern der Water Pixel World in Halle 4! |   Taking great shots home with you to share with friends from your last holiday cruise, a hot ride on a wave or a fascinating encounter with underwater creatures during a dive - that's what we all want. And that's no longer too difficult these days, as the boot Düsseldorf team and the exhibitors at the Water Pixel World prove in Hall 4! |  Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Mehr als 1.900 Aussteller aus 68 Ländern, davon 57 Prozent nicht aus Deutschland, werden vom 20. bis 28. Januar 2018 wieder ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritime Ausrüstungen präsentieren. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen ein. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bis zur Preisstufe D, Region Süd. |  The boot Düsseldorf is the biggest boat and watersports trade fair worldwide. More than 1.900 exhibitors from 68 countries will present their interesting products and novelties. More than 57 percent of the exhibitors are international. Over the course of nine days the boot Düsseldorf invites visitors to enjoy the entire world of watersports in 16 different halls. The trade fair is opened daily between 10am and 6pm. Tickets are available online on the official homepage www.boot.de and can easily be printed out at home to prevent queue time. The tickets do not only serve as an admission to the fair grounds but also as metro and bus ticket in the VRR region in and around Düsseldorf.  Tolle Aufnahmen vom heißen Ritt über die Wellen oder vom Tauchen mit exotischen Bewohnern der Unterwasserwelt wie das geht zeigt die Water Pixel World in Halle 4. Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern ein. Mit den Angebotsschwerpunkten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks / Rudern, Wasserski, Wakeboard, Wakeskate, Skimboard, Jetski, Tauchen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie beach resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. ultime novità riguardanti scafandri, flash, lampade, macchine fotografiche e videocamere oltre ad innumerevoli accessori.  Particolarmente nutrita la sezione con tutti i nuovi droni e rov subacquei. Massima attenzione all’ambiente nello stand della campagna “Love Your Ocean” rispecchia questa tendenza e rappresenta quindi la parte più importante dei padiglioni dedicati alla subacquea. Grazie alla collaborazione della Deutsche Meeresstiftung e della  ambasciatrice del mare Emily Penn, questa campagna ha ottenuto ormai enorme risonanza nel mondo. Il progetto “Love Your Ocean” attrae un vasto pubblico al boot di Düsseldorf e quest’anno presenterà quasi 50 diversi centri diEmily-Penn-love-your-ocean-boot-2017 Auf dem love your ocean Gemeinschaftsstand in Halle 14 der boot Düsseldorf tauchen die Messebesucher in einen interaktiven Ozean ein. Hier befinden sich sechs Themeninseln mit Experimenten und Workshops und verschiedenen Aktionen zum Mitmachen. Knapp 50 Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft präsentieren dort und auf der love your ocean Bühne ihre Lösungsansätze, Produktinnovationen und spannenden Exponaten. Bereits zum dritten Mal engagiert sich die boot Düsseldorf in diesem Jahr gemeinsam mit der Deutschen Meeresstiftung für eine nachhaltige Entwicklung unserer Meere, Ozeane und Gewässer.  Love your ocean Halle 14/B22-B31 esercitazioni pratiche, stazioni di ricerca ed esperienze per la protezione marina. Due i padiglioni del “Travel World” interamente dedicati ai viaggi ed al turismo acquatico, oltre che alle ultime mete esotiche per i divers. Interessante anche lo spazio dedicato al modellismo navale, ai mastri d’ascia che realizzano alcune parti di uno scafo in legno, dei meccanici e dei tanti tutorial dedicati alla manutenzione nautica, sempre affollatissimi. Infine una sezione interamente dedicata all’America’s Cup, per la prima volta il1200px-33rd_America's_Cup_-_Valencia,_Spain trofeo originale, risalente al 1851 e presentato da Prada, viaggerà alla volta di Düsseldorf. Il trofeo della più antica regata velica che si tiene ancora oggi si troverà così a 18.538 chilometri dalla Nuova Zelanda nella metropoli sul Reno per promuovere la sua favolosa competizione. E’ insomma una kermesse totale a 360° sulla nautica ed ovviamente c’è anche un piccolo spazio dedicato alla pesca ed alle sue attrezzature anche se chiaramente360a9621-74f3-4b23-bc0d-a43f2956761d Im Sportfishing Center in Halle 13 erfahren Sie, wie man die dicksten Fische fängt und wo man am besten schöne Stunden mit der Angelrute am Wasser verbringt. Sie können ausprobieren, wie es sich anfühlt, einen zentnerschweren Blue Marlin zu drillen, oder Sie lernen die filigrane Technik des Fliegenfischens. |   At the Sportfischer Center in Hall 13 you can learn how to catch the biggest fish and where to spend the most relaxing hours at the water with your rod in hand. You can try for yourself how it feels to drill a huge blue marlin or learn the sophisticated art of fly fishing. |   Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Mehr als 1.900 Aussteller aus 68 Ländern, davon 57 Prozent nicht aus Deutschland, werden vom 20. bis 28. Januar 2018 wieder ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritime Ausrüstungen präsentieren. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen ein. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bis zur Preisstufe D, Region Süd. |  The boot Düsseldorf is the biggest boat and watersports trade fair worldwide. More than 1.900 exhibitors from 68 countries will present their interesting products and novelties. More than 57 percent of the exhibitors are international. Over the course of nine days the boot Düsseldorf invites visitors to enjoy the entire world of watersports in 16 different halls. The trade fair is opened daily between 10am and 6pm. Tickets are available online on the official homepage www.boot.de and can easily be printed out at home to prevent queue time. The tickets do not only serve as an admission to the fair grounds but also as metro and bus ticket in the VRR region in and around Düsseldorf.  non del tutto completo ed esaustivo. Sono centinaia i seminari, i convegni, le interviste, i tutorial, le nuove tendenze e l’attenzione per l’ambiente,  con spazi attrezzati per i bambini, che richiamano qui un pubblico davvero imponente che negli anni passati ha fatto registrare oltre le 200.000 presenze. Numeri da sogno per un evento che racchiude in se almeno 3/4 fiere e che spazia ampiamente dalla nautica alla subacquea, al turismo, all’ambiente, etc.  organizzato in modo impeccabile in una location perfettamente attrezzata.83d22b88-2aa3-4736-98b6-e6d52b528ac2

Die Faszination, die der Tauchsport ausübt, ist ungebrochen, und Halle 3 ist für Tauchfans der Treffpunkt schlecht- hin. Hier tauschen sich Profis und Einsteiger aus, informieren sich über das aktuellste Equipment und testen es direkt im Tauch- becken. Sehr beliebt sind hier auch die begleiteten Schnupper- tauchkurse. In der Water Pixel World in Halle 4 steht die Unter- wasser-Film und -Fotografie  im Fokus  Die boot Düsseldorf ist als weltweit größte Boots- und Wassersportmesse alljährlich im Januar der „In-Treffpunkt“ der gesamten Branche. Die Aussteller zeigen vom 19. bis 27. Januar 2019 ihre interessanten Neuheiten, attraktiven Weiterentwicklungen und maritimen Ausrüstungen. Damit ist der gesamte Markt in Düsseldorf vor Ort und lädt an den neun Messetagen zu einer spannenden Reise durch die gesamte Welt des Wassersports in 16 Messehallen auf 220.000 Quadratmetern ein. Mit den Angebotsschwerpunkten Boote und Yachten, Motoren und Motorentechnik, Ausrüstung und Zubehör, Dienstleistungen, Kanus / Kajaks / Rudern, Wasserski, Wakeboard, Wakeskate, Skimboard, Jetski, Tauchen, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, SUP, Angeln, Maritime Kunst, Marinas, Wassersportanlagen sowie beach resorts und Charter ist für jeden Wassersportler etwas dabei. Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Eintrittskarten können auf www.boot.de online geordert und bequem zuhause ausgedruckt werden, so dienen sie gleichzeitig zur kostenlosen An- und Abreise im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr.162d0199-015b-455f-9602-5b95b7ee83a1*Tutte le foto si riferiscono all’edizione 2019 – (photo: courtesy  Messe Düsseldorf/ctillmann)


Logo-Kayakero-Magazine

LEGGI GRATIS LA TUA RIVISTA DI PESCA ONLINE KAYAKERO MAGAZINE

KAYAKERO MAGAZINE July 2019 n° 12

Condividi su: